Patientinfo

Fragen und Antworten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut bibendum nisi sit amet orci sollicitudin venenatis malesuada vel mauris. In consectetur, mauris et ultrices volutpat, lacus lacus feugiat velit, eu tempor velit eros at enim. Morbi tincidunt odio sed orci elementum, vel imperdiet elit ullamcorper. Sed sagittis ullamcorper imperdiet. Etiam fringilla, justo sed ve

Zahnarztpraxis am Radetzkyplatz in Wien (1030) 

Unsere Zahnarztpraxis in Wien am Radetzkyplatz ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen, U-Bahn, Schnellbahn und Straßenbahn fahren auch in diese Richtung und vom Flughafen Wien-Schwechat kann man mit der City Airport Train unsere Zahnarztpraxis im 3. Bezirk sehr gut erreichen. Die Praxis im 3. Bezirk Wiens hat ein angenehmes, modern ausgestattetes Wartezimmer und zwei Behandlungsräume.

Zahnarztpraxis in Sopron (Ungarn)

Unsere Zahnarztpraxis in Sopron befindet sich in der Innenstadt, Várkerület 27. Am einfachsten wäre Ihr Auto in der Tiefgarage von Interspar zu parken, da sind die ersten 2 Stunden gratis.

Wenn Sie einen Arzt für Ihre Behandlung wählen, und wenn er keinen Vertrag mit einer oder mit mehreren Krankenkassen in Österreich hat, das bedeutet, dass die erbrachten zahnärztlichen Leistungen der Arzt nicht direkt mit der Krankenkasse verrechnen kann, also muss die Zahnbehandlung direkt beim Zahnarzt Ihrer Wahl beglichen werden. Sie können Ihre E-card in diesem Fall bei Ihrem Wahlarzt nicht benutzen. 

Jeder Patient hat das Recht auf freie Arztwahl innerhalb der EU. Über die bezahlte zahnärztliche Leistung bekommen Zahnpatienten eine Honorarnote oder Zahlungsbestätigung, die der Patient bei der eigenen Krankenkasse einreichen kann und Kostenerstattung beantragen kann. Die Abrechnung der Kostenrückerstattung in diesem Fall ist zwischen Krankenkasse und Patient möglich.

Wir empfehlen jedem meiner Patienten mit dem Heilkostenplan, der beim Dentailor Dental Team zusammengestellt wird, schon vor Behandlungsbeginn bei der eigenen Krankenkasse nachzufragen, welche Kosten rückerstattet werden können. Auch wenn Sie eine Zahnbehandlung in Ungarn haben möchten, wird die Krankenkasse die ungarische Rechnung akzeptieren, wenn eine Rückerstattung möglich ist.

Einige wichtige Informationen haben wir für Sie vorbereitet, welche Verhaltensregeln Ihnen dabei helfen können am Tag des Eingriffs (oder 1-2 Tage danach).

1., Die Stelle kühlen!

15-20 Minuten lang, dann eine kurze Pause machen und weiter kühlen. Diese Methode kann auch Schwellungen verhindern. Sie müssen nur aufpassen, dass wenn Sie mit Kühl Pads die Region kühlen, dass Sie diese in ein Tuch wickeln und so auf die Wange geben

2., Auf Alkohol, Kaffee und Zigaretten verzichten!

Wenn man starker Raucher ist oder zu viel Kaffee trinkt, können diese Genussmittel die Wundheilung verzögern und in einigen Fällen kann es auch zu Nachblutungen kommen. Am besten trinken Sie ungezuckerter Kräutertee oder stilles Mineralwasser

3., Nicht essen, bis die Spritze wirkt!

Nach einem chirurgischen Eingriff in der Mundhöhle ist es am besten, wenn Sie warten, bis die Betäubung nachgelassen hat oder ganz weg ist. Wegen der Gefühllosigkeit könnte es schnell dazu kommen, dass Sie sich beim Kauen selbst verletzen

4., Die Wunde in Ruhe lassen!

Es ist sehr wichtig, dass die Wunde sauber gehalten wird, aber bitte keine Zahnstocher verwenden. Mit den Fingern sollen Sie die Wunde auch nicht berühren und an der Wunde darf man auf keinen Fall saugen. Wenn Ihr Zahnarzt eine Mundspülung verschrieben oder empfohlen hat, ist es wichtig, dass Sie diese Mundspülung, z.B.: Chlorhexidin so verwenden, wie es verordnet worden ist.

5., Sport und Wärme vermeiden!

Sauna, Solarium, direkte Sonne oder eine Rotlichtlampe, genau wie aktive Sporttätigkeit wirken kreislaufanregend. So könnte es zu Nachblutungen kommen, deswegen besonders die ersten Tage nach dem chirurgischen Eingriff auf diese Sachen verzichten! Einen leichten Spaziergang können Sie gerne machen, es wäre kein Problem und nicht zu anstrengend.

6., Lauwarme, weiche Speisen essen!

Wichtig ist am Tag und 2-3 Tage nach dem Eingriff keine Milchprodukte zu essen, und auch Zucker zu vermeiden. Am besten essen Sie lauwarme, weiche Speisen. Zu heiße oder zu kalte oder scharf gewürzte Speisen sind auch nicht gut! Was Sie noch vermeiden müssten sind körnige Speisen (z.B.: Sesam oder Mohn)!

7., Nur die verordneten Medikamente und Schmerztabletten einnehmen!

Ihr Zahnarzt weiß am besten, wie der Eingriff gelaufen ist. Nehmen Sie nur die Medikamente oder Schmerztabletten ein, die nach ärztlicher Anweisung Ihnen verordnet worden sind. Bei Antibiotika nehmen Sie unbedingt auch Probiotikum, alle Einzelheiten besprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt! Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt immer, wenn Sie auf bestimmte Medikamente allergisch sind oder eine Unverträglichkeit besteht!

8., Schmerzen, Schwellungen, Nachblutung – keine Panik!

Nach einem chirurgischen Eingriff ist es normal, dass ein leichtes Nachbluten oder Schwellung kommt oder Sie den Mund eingeschränkt nur öffnen können. Es gibt kein Grund zur Sorge! All diese Symptome sind nach einem chirurgischen Eingriff normal. Wenn die Blutung nicht stoppt, am besten beißen Sie auf ein sauberes Stofftaschentuch mindestens 20 Minuten lang. Auch stärkere Nachblutungen kommen so zum Stillstand.

9., Arbeit an Maschinen oder Auto fahren – Ihre Entscheidung!

Nach chirurgischen zahnärztlichen Eingriffen ist die Reaktionsfähigkeit wegen der Betäubung noch eine Zeit lang eingeschränkt. Wenn man Angst vor der Zahnbehandlung gehabt hat und Beruhigungsmittel auch eingenommen hat ist es empfehlenswert am Tag des Eingriffs auf Autofahrten lieber zu verzichten und mit einer Begleitperson nach Hause zu fahren.

Zahnbehandlungen sind sehr individuell, deshalb ist es immer sehr schwer telefonisch oder per E-Mail ein konkretes Angebot für Patienten zusammenzustellen, ohne vorher die individuelle Situation zu kennen. Patienten können selbstverständlich Preislisten verlangen oder ein vorläufiges Angebot zusammenstellen lassen, aber Preislisten von den einzelnen Zahnbehandlungen zugesandt sind immer nur zur Orientierung hilfreich.

Um einen konkreten Heilkostenplan zusammenstellen zu können, müssen Sie als Patient einen Termin für eine persönliche Beratung bei unseren Zahnärzten in Wien und/oder Sopron vereinbaren.

Bei dieser Sitzung bekommen Sie gleich den ersten Eindruck von den Zahnärzten des Dentailor Dental Teams in Sopron und/oder in Wen. Die persönliche Konsultation fängt mit der Anfertigung einer Panoramaröntgenaufnahme an, danach wird Ihr Zahnarzt in Sopron oder einer der Zahnärzte am Radetzkyplatz in Wien die Röntgenaufnahme auswerten. Dann kommt es zu einer klinischen Untersuchung und Besprechung mit Ihrem Zahnarzt des Dentailor Dental Teams. So kann ein konkreter  und individueller Kostenvoranschlag für Sie mit eventuell verschiedenen Lösungen zusammengestellt werden.

Die Zahnärzte des Dentailor Dental Teams werden mit Ihnen die möglichen Lösungen und die einzelnen Behandlungsschritte besprechen. Sie können Ihrem Zahnarzt am Radetzkyplatz oder Ihrem Zahnarzt in Sopron gerne Ihre Fragen stellen, er wird sich Zeit für Sie und Ihre Probleme nehmen. Vor- und eventuelle Nachteile der einzelnen zahnmedizinischen Lösungen werden mit Ihnen professionell und kompetent besprochen.

Schon bei der ersten Beratung bekommen Sie einen unverbindlichen, schriftlichen Kostenvoranschlag. Selbstverständlich werden Sie auch über Garantie und die verwendeten, ausschließlich hochwertigen Materialien informiert!

Natürlich wird auf jeden Zahnersatz, der in der Zahnarztpraxis und im hauseigenen Zahntechniklabor vom Dentailor Dental Team angefertigt wird eine Garantie angeboten. Damit Sie die Garantie auf Ihren Zahnersatz erhalten, müssen Sie regelmäßig zur jährlichen Kontrolle bei Ihrem Zahnarzt des Dentailor Dental Teams in Ungarn erscheinen und außerdem nicht nur eine gute Mundhygiene haben, sondern auch regelmäßig (2x im Jahr) zur professionellen Mundhygiene in unserer Zahnarztpraxis erscheinen.

Wie lange dauert die Garantie?

• 1 Jahr – auf ästhetische Füllungen aus Komposit und auf allen Kunststoff und Akryl Arbeiten

• 3 Jahre – auf Zahnkronen-, und Brücken

• 5 Jahre – auf Zahnimplantate

Sie erhalten von den Zahnärzten am Redtzkyplatz und auch in  unserer Zahnarztpraxis in  Sopron, Ungarn hochwertige Zahnersätze für eine bessere Lebensqualität!

Alle zahnärztlichen Leistungen, die Sie in der Zahnarztpraxis des Dentailor Dental Teams haben, werden den sehr strengen Vorschriften der ISO 9001:2013 Qualitätsnormen entsprechend durchgeführt.

Es wird darauf geachtet, dass ausschließlich hochwertige Materialien und Produkte in unseren Zahnarztpraxen in Wien und in Ungarn verwendet werden und die neuesten Techniken und Methoden der modernen Zahnmedizin auch beherrscht werden und mit denen gearbeitet wird.

Sie sagten über uns

Adresse

Radetzkyplatz 2. 1030 Wien
(48.210746, 16.389717)

Ordinationszeiten

Wien
Dienstag – Mittwoch - Donnerstag
10:30-17:30

Sopron
Montag und Mittwoch
10:00-16:00

Wir empfangen unsere Patienten nach vorheriger Terminvereinbarung!

Telefonnummer

+43 (0)660 844 7979
+43 (1) 208 5493
+36 20 251 5152

Email Adresse

info@dentailor.at

Kontakt

Scroll to Top